Langschaugläser aus Borosilikatglas, Sicherheitsglas, zur
Flüssigkeitsstandanzeige
Langschauglas als Stufenglas
Langschauglas mit Graduierung

Anwendung von zungenförmigen Schaugläsern

BUTHERM
DIN 8903
BUTHERM DIN 7081 BOROFLOAT GLASKERAMIK Quarzglas
Qualität Sicherheitsglas
bis 150°C
thermisch vorgespanntes Natron-Kalk-Glas
Sicherheitsglas
bis 280°C
thermisch vorgespanntes Borosilikatglas, hohe chemische Resistenz
Borosilikatglas
bis 480°C,
hohe chemische Resistenz
Glaskeramik
bis 700°C
Quarzglas
bis 1200°C
IR / UV durchlässig
Anwendung als Schauglas ohne chemische Beanspruchung die chemische Resistenz macht Borosilikatglas ideal für den Einsatz in der Chemie. für Industrieöfen, Offene Kamine als Schauglas für höchste Bean-spruchung
Normen Langschaugläser werden nach den Anforderungen der DIN 8903 / 7081 gefertigt. Diese Normen beinhalten Standardab-messungen. Es ist jedoch jedes beliebige Maß lieferbar.
Einbau Beim Einbau ist zu beachten, dass der direkte Kontakt mit Metall vermieden wird, da sonst die Temperaturunterschiedsfestigkeit überschritten wird. Dies wird üblicherweise mit Dichtungen bewirkt. Eine Glasscheibe muss so montiert werden, dass sie gleichmäßig belastet wird. Verschraubungen und Halterungen dürfen keine punktförmigen Lasten ausüben. Schrauben sind „über Kreuz“ anzuziehen.